Adressatengerecht schreiben

(Teil 3/4) Spoken-Word-Künstler Simon Chen weiss, dass man die Sprache auf die Empfängerin anpassen muss. Ob sich ein Text an Experten oder Laien wendet, macht einen grossen Unterschied. Nicht in erster Linie im Sprachstil – entscheidend ist vielmehr, welche Informationen in welcher Tiefe transportiert werden. Wird es dem Experten zu trivial oder dem Laien zu fachlich, ...

Mit Substantivierungen knausern

In Fachtexten gibt es häufig unzählige Substantive – wissenschaftlicher Stil, der Eindruck machen soll. Nur: Zum Lesen animiert dieser Stil nicht. Die Sätze werden lang und schwerfällig. Verben hingegen machen Texte leicht und flüssig. In gewissen Fällen haben Substantivierungen aber durchaus ihren Platz. «Temperaturmessungen durchführen» oder «die Temperatur messen» – was ist der Unterschied? Hat ein ...

Die Blockchain erobert den Energiebereich

von 1

Quartierstrom ist der erste lokale Strommarkt in der Schweiz auf der Basis von Blockchain. Weltweit sind verschiedene Projekte im Bereich Peer-2-Peer-Netzwerke mit Blockchain-Technologie im Aufbau oder am Laufen. Der Blick auf ausgewählte Projekte zeigt, wie dynamisch die Entwicklung ist.   In Walenstadt wird mit dem Projekt «Quartierstrom» Energiegeschichte geschrieben: Seit Anfang Januar 2019 ist der erste lokale ...

Eine Frage des Stils

(Teil 2/4) Spoken-Word-Künstler Simon Chen geht auf Tuchfühlung mit einer Dame - natürlich mit Stil. Ob wir einen Text gerne lesen, hängt nicht nur von unserem Interesse für das Thema ab. Ausschlaggebend ist auch, wie sehr wir uns anstrengen müssen, um ihn zu verstehen. Eine flüssige Sprache macht dabei den Unterschied. Gute Texte sind einfach verständlich. Als ...